Donnerstag, 9. Januar 2014

Finisher-Medaillen abzugeben: Wer will das Altmetall?

Mein Umzug rückt näher. Also miste ich aus. Da ich nichts wegwerfen kann, haben sich über die Jahre fast zwei Kilo oder knapp 40 Finisher-Medaillen von verschiedenen Radsportveranstaltungen angesammelt, darunter fast alle Exemplare der Cyclassics Hamburg und Velothon Berlin, aber auch mehrere Exoten wie vom Cape Argus in Kapstadt und Gran Fondos in Italien. Da ich zunehmend dazu übergehe, Erinnerungen nur noch im Hirn statt auf dem Dachboden zu speichern, kommen die Dinger weg. Vielleicht hat ja von Euch jemand Interesse daran - zwei Kilo Kupferschrott, das ist doch schon was oder? Also, wer das Zeug haben will, kann sich bei mir per E-Mail jmaltzan@web.de melden. Gegenleistung? Keine! Oder, wenn Du Bock hast, eine Flasche Astra, da ich ein großer Fan von Tauschwirtschaft bin...

Kommentare:

  1. Hi Jörg! Alex aus Berlin. Habe dich über die Klassikerausfahrt in Duesseldorf gefunden. Verschenk sie an die Klassikerausfahrt Team in Duesseldorf, für ihre zukünftiges Café. Oder irgendein andere Radcafé . . . .

    AntwortenLöschen
  2. @Alex: Gute Idee. Dann stelle ich die "Altmetall-Sammlung" erstmal auf die Seite.

    AntwortenLöschen