Sonntag, 9. Februar 2014

Quer-Park-Ein (QPE): Crossrennen der besonderen Art

Bereits zum sechsten Mal fand gestern Abend ein Lauf der immer beliebter werdenden QPE-Reihe in Hamburg statt. QPE steht für Quer-Park-Ein und ist eine mit viel Herzblut organisierte Reihe von Crossrennen durch Parkanlagen, Gehölze und andere urbane Offroad-Gebiete. Dieses Form der minimalistischen und buchstäblichen erdigen Radsportveranstaltung bekommt immer mehr Zuspruch. Völlig zu recht! Gestern nun fand QPE zum ersten Mal in der Dunkelheit im Hamburger Stadtpark statt. Wie das aussieht, zeigt mein kurzer Videoclip über die Einführungsrunde.


video


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen